Die Welt zu durchschauen, sie zu erklären, sie zu verachten,

 mag großer Denker Sache sein.

 

Mir aber liegt einzig daran, die Welt lieben zu können,

 sie nicht zu verachten,

 sie und mich nicht zu hassen,

 sie und mich und alle Wesen

 mit Liebe und Bewunderung und Ehrfurcht betrachten zu können. 

 

 (Hermann Hesse, Siddhartha)